Cookies
Diese Website verwendet Cookies zur Wiederherstellung Ihrer Eingaben und für Analysen. Unsere Cookie-Richtlinie beschreibt, was Cookies sind, was wir speichern und wie Sie diese abschalten können. Mit Benutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die genannten Zwecke zu.
x
Hutschenreuther boxende Kinder Putten - Karl Tutter 1925

Artikelnummer: N4556

  • Karl Tutter
  • Höhe 12 cm.
  • TOP Zustand.

Kategorie: Gesamtkatalog


149,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)

1 Stk auf Lager

Lieferstatus: sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk


Beschreibung

Wunderschöne ausdruckstarke ausgearbeite Porzellan Figurine, darstellend zwei boxende Putten. Entwurf Karl Tutter für Hutschenreuther. Höhe 12 cm. Unbeschädigter TOP Zustand. Um 1925 Einfach allerliebst. Karl Tutter - geb. am 28.9.1883 in Neudek im Sudetenland gest. am 28.3.1969 Vita: Künstlerische Ausbildung in österreich, 8 Semester Studium an der Kunstschule und ein eineinhalbjähriges Privatstudium im Zeichnen und Malen bei Prof. Josef Mayr. Dann Modelleur in Tettau. Nach dem Ersten Weltkrieg sechs Jahre Kriegsgefangener in Ostsibirien, wo er unter der Leitung des Forschungsreisenden W.C. Arsenjew im Staatlichen Museum für Landeskunde in Chabarowsk, modellierte. 1922 kam Tutter als Bildhauer zu Hutschenreuther, er hat neben Carl Werner dazu beigetragen, dass Lorenz Hutschenreuther- Figuren weltweite Anerkennung erwarben. Karl Tutter war fast 4 Jahrzehnte für Hutschenreuther tätig, seine Arbeiten in Porzellan brachten ihm hohes Ansehen in In-und Ausland. Weiterhin wurde er als Bildhauer und Maler erfolgreich auf Kunstausstellungen ( München, Bayreuth, Prag). 1941 Ehrenpreis für Plastik in Bayreuth.

Material: Porzellan
Zustand: Gebraucht
Farbe: weiß
Alter: 20er Jahre
Hersteller: Hutschenreuther

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.