Cookies
Diese Website verwendet Cookies zur Wiederherstellung Ihrer Eingaben und für Analysen. Unsere Cookie-Richtlinie beschreibt, was Cookies sind, was wir speichern und wie Sie diese abschalten können. Mit Benutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die genannten Zwecke zu.
x
Sehr seltenes Möbelstück - originale Mönchsbank Anno 1850

Artikelnummer: N0249

  • 92 cm breit,-
  • 98 cm- hoch
  • 45 cm tief.

Kategorie: Gesamtkatalog


800,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Abholung)

1 Stk auf Lager

Lieferstatus: nur Abholung - kein Versand

Stk


Beschreibung

Möbelstück mit drei Funktionen (Truhe, Bank, Tisch). Früher durfte jeder Mönch im Kloster nur ein privates Möbelstück in seinem Zimmer unterbringen, daraus entwickelte sich diese Mönchsbank, die sowohl als Bank, als Truhe und auch als Tisch verwendet werden konnte, in dem die Lehnen so auf die Armstützen abgeklappt werden können, dass sie einen Tisch bilden. Zur Unterbringung der eigenen Habseeligkeiten diente die Truhe. Die Bank ist 92 cm breit,- 98 cm- hoch und ca. 45 cm tief.

Die Mönchs Bank wurde aus Rosenholz gefertigt und befindet sich in einem exquisiten Original Zustand. 

ACHTUNG: NUR ABHOLUNG
Barzahlung bei Abholung Versand nur nach persönlicher telefonischer Absprache - "

Material: Holz
Zustand: Gebraucht
Farbe: braun
Alter: Biedermeier

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.