Cookies
Diese Website verwendet Cookies zur Wiederherstellung Ihrer Eingaben und für Analysen. Unsere Cookie-Richtlinie beschreibt, was Cookies sind, was wir speichern und wie Sie diese abschalten können. Mit Benutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die genannten Zwecke zu.
x
18ct Rotgold Königl Württemberg Collier aus Adelsnachlass 1911

Artikelnummer: N1559

xx

Kategorie: Gesamtkatalog


250,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Paket Einschreiben)

1 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk


Beschreibung

Ein absoluter Württemberg patriotischer Schmucktraum ist dieses einzigartige Collier in feinster 18ct Prunk Fassung. Wunderschöne antike Ornamentik Vollmantelfassung - Goldschmiede Meisterarbeit handgefertigt in 18ct Rotgold - selbstverständlich ist die einzigartige massive Silbermünze unbeschädigt und drehbar gefasst. Allein die 18ct meisterliche handgefasste Rotgoldfassung ist heutzutage fast nicht mehr bezahlbar. Die Münze zeigt auf der Vorderseite das württembergische Königspaar - Wilhelm II und Charlotte von Württemberg. Rückseitig der Reichsadler und der Schriftzug Deutsches Reich - 3Mark - Gedenkmünze zum silbernen Hochzeitstag - massiv 900 Silber. Die Umschrift lautet "WILHELM II . UND . CHARLOTTE . VON . WüRTTEMBERG . 1886-1911". Revers: Auf dem Revers befindet sich der große gekrönte Reichsadler mit preußischem Wappenadler auf der Brust. Die Umschrift enthält den Landesnamen "DEUTSCHES REICH", die Jahreszahl und das Nominal "DREI MARK" zwischen zwei Sternen. Münze wurde nur 1 Jahr geprägt. Das Collier stammt aus einem Württembergischen Adelsnachlass und gehörte zum Familienschmuck. Es hat einen Gesamtdurchmesser von 38mm und befindet sich an einem antiken Kropfband aus Samt mit Gagat Knopfverschluß. Der Zustand ist absolut Top gepflegt - ein traumhaft schönes antikes Pracht Schmuckstück aus Württemberg "

Material: Silber
Zustand: Gebraucht
Farbe: silber
Alter: 30er Jahre

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.